Sitemap | Suchen | Service | Versandkosten | Zahlungsarten | Widerrufsbelehrung | Widerrufsformular | AGB | Impressum | Datenschutz 
logo  
Ihr Warenkorb
Produkte   |   Reklameflächen   |   Digitaldruck   |   Wissenswertes   |   Ansprechpartner   |   Stellenangebote     
Login

Datenverarbeitungsinformationen und Richtlinien

Für eine erfolgreiche Umsetzung Ihrer Wünsche müssen die folgenden Punkte unbedingt beachtet werden. Ersparen sie sich unnötige Rückfragen und achten Sie bei der Datenerstellung auf die unten stehenden Hinweise.

Sollten Sie unsicher sein, ob Sie die Daten korrekt erstellt haben, können sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.


CAD-Folienschriften oder CAD-Folienplots:

  • Dateien müssen in einem Grafikprogramm erstellt sein, z. B.: Corel Draw, Eurocut, Composer, etc.
    Dateien aus Word, Excel, PowerPoint, Publisher, etc. können nicht umgesetzt werden.
  • als offene Vektorgrafik gespeichert sein
  • alle Schriften, Texte und Objekte (z. B.: Vierecke, Kreise, Signets, usw.) müssen in Kurven oder Pfade umgewandelt sein
  • die Daten müssen den entsprechenden Suffix vom Erstellungsprogramm bzw. des Datenformates haben, z. B.: *.cdr; *.ai; *.fh; *.eps; *.job, usw.
  • Einen Farbausdruck, Farbmuster oder die Angabe der gewünschten Farbe mit Formatangaben
    ist zwingend notwendig.
  • Farbabweichungen zu Schmuckfarben (z. B.: HKS, RAL, Pantone, etc.) lassen sich auf Grund der
    fest vorgegebenen Farben der wetterfesten Hochleistungsfolien nicht vermeiden.


Gerber-Edge Drucke:

  • Dateien müssen in einem Grafikprogramm erstellt sein, z. B.: Corel Draw, Eurocut, Composer, etc.
    Dateien aus Word, Excel, PowerPoint, Publisher, etc. können nicht umgesetzt werden
  • als offene Vektorgrafik gespeichert sein
  • alle Schriften, Texte und Objekte (z. B.: Vierecke, Kreise, Signets, usw.) müssen in Kurven oder Pfade umgewandelt sein
  • die Daten müssen den entsprechenden Suffix vom Erstellungsprogramm bzw. des Datenformates haben, z. B.: *.cdr; *.ai; *.fh; *.eps; *.job, usw.
  • Einen Farbausdruck, Farbmuster oder die Angabe der gewünschten Farbe mit Formatangaben ist zwingend notwendig.
  • Farbabweichungen zu Schmuckfarben (z. B.: HKS, RAL, Pantone, etc.) lassen sich auf Grund der fest vorgegebenen Farben der wetterfesten Hochleistungsfolien und Farbkassetten nicht vermeiden.
  • Es wird im Thermotransferverfahren auf entsprechende Folie gedruckt. Bei vertikalem Stand kann man von mit einer Haltbarkeit von ca. 3 - 5 Jahre im Außenbereich, bei mitteleuropäischem Klima rechnen.


CNC-Fräsjobs

  • Dateien müssen in einem Grafikprogramm erstellt sein, z. B.: Corel Draw, Eurocut, Composer, etc.
    Dateien aus Word, Excel, PowerPoint, Publisher, etc. können nicht umgesetzt werden
  • als offene Vektorgrafik gespeichert sein.
  • alle Schriften, Texte und Objekte (z. B.: Vierecke, Kreise, Signets, usw.) müssen in Kurven oder Pfade umgewandelt sein
  • die Daten müssen den entsprechenden Suffix vom Erstellungsprogramm bzw. des Datenformates haben, z. B.: *.cdr; *.ai; *.fh; *.eps; *.job, usw.
  • Einen Farbausdruck, Farbmuster oder die Angabe der gewünschten Farbe mit Formatangaben ist zwingend notwendig.
  • Farbabweichungen zu Schmuckfarben (z. B.: HKS, RAL, Pantone, etc.) lassen sich auf Grund der fest vorgegebenen Farben der wetterfesten Rohmaterialien nicht vermeiden.


Großformat-Digitaldruck

  • Dateien müssen in einem Grafikprogramm erstellt sein, z. B.: Corel Draw, Photoshop, Freehand, Adobe Illustrator, etc. Dateien aus Word, Excel, PowerPoint, Publisher, etc. können nicht umgesetzt werden.
  • Unsere Druckanlagen sind nach Euroskala kalibriert. Daher ist es wichtig die Farben in CMYK anzulegen. Dateien die im LAB- oder RGB-Farbraum geliefert werden, werden zum Digital-drucken in CMYK konvertiert, wir können keine Garantie für die Richtigkeit der Farben leisten.
  • alle Schriften, Texte und Objekte (z. B.: Vierecke, Kreise, Signets, usw.) müssen in Kurven oder Pfade umgewandelt sein.
  • die Druckdaten erbitten wir als Druckfähige PDF.
  • Einen Farbausdruck, Farbmuster oder die Angabe der gewünschten Farbe mit Formatangaben ist zwingend notwendig.
  • Keine Farbprofile wie HKS-, Trumatch-, HSB-, LAB- oder ICC-Profile einbetten.
  • Erhalten wir offene Vektordateien können wir die Farben an HKS-, RAL- oder Pantone-Farbtöne weitestgehend angleichen.
  • Um die endgültige Druckfläche zu begrenzen, legen Sie bitte einen farblosen Rahmen an. 
  • Geringe Farbabweichungen zu Schmuckfarben (z. B.: HKS, RAL, Pantone, etc.) lassen sich auf Grund der verschiedenen Farbräume nicht vermeiden.
  • Wir drucken mit Solvent- und Ink-Solvent-Tinten auf entsprechende Medien. Bei vertikalem Stand kann man von mit einer Haltbarkeit von ca. 3 - 5 Jahre im Außenbereich, bei mitteleuropäischem Klima rechnen.
  • Um ein deckendes tiefes Schwarz zu erreichen, legen sie bitte folgende Werte an:
    Cyan (C) = 40%, Magenta (M)= 40%, Yellow (Y) = 0% und Schwarz (K) = 100% an.
  • Großformatdrucke werden in mehreren Bahnen gedruckt und wie eine Fototapete überlappend verklebt oder verschweißt!
  • Das Schaubild zeigt eine symmetrische Teilung, und setzt sich aus 4 Bahnen gleicher Breite zusammen. Gerne unterteilen wir auch nach ihren Vorgaben.
  • Unsere Empfehlungen wurden erstellt unter Berücksichtigung unserer Erfahrungswerte und sind unverbindlich.



Die folgenden PDF-Dokumente helfen Ihnen bei der erfolgreichen Erstellung druckfähiger Dokumente:

Anleitung zur Erstellung druckfähiger
PDF-Dokumente mit Photoshop

PDF-Dokument herunterladen

Anleitung zur Erstellung druckfähiger
PDF-Dokumente mit Corel Draw X5

PDF-Dokument herunterladen


Seitenanfang

produced with ecomas®